21. Gulaschprogrammiernacht

Hackspaces für Gehörlose aufmachen!
06-10, 10:30–11:30 (Europe/Berlin), Room 208 (HFG)
Language: Deutsch

In einem kurzen Video lernen wir das Projekt MACH'S AUF! kennen. Das Projekt reduziert Barrieren für Gehörlose im Hackspace Metalab und im CCC Wien. Diese Vorstellung ist eine Anregung für den Rest der Einheit. Da diskutieren wir, welche Hürden es in anderen Hackspaces gibt. Anschließend sprechen wir über mögliche Verbesserungen, die wir umsetzen können.


In dieser Session geht es um verschiedene Formen von Diskriminierung. Die Gespräche können also anstrengend oder sogar re-traumatisierend sein. Bitte pass auf dich auf.
Inhalts-Information:
Ableismus (Behindertenfeindlichkeit), Audismus/Oralismus (gesellschaftlicher Fokus auf vokale/orale Kommunikation/Kultur)

Workshop-Sprachen: Österreichische Gebärdensprache und Deutsche Gebärdensprache sowie deutsche Lautsprache. Englische Lautsprache ist ebenfalls möglich.

The workshop will be held in Austrian Sign Language and German Sign Language as well as German (spoken). English (spoken) is also possible.

Video von Oliver und Franz:
https://www.youtube.com/watch?v=r4T9bPk2Fh4

Info-Grafiken/FAQ zu Gehörlosigkeit, ÖGS und Dolmetschung:
http://info.machs-auf.at/

ÖGS-Crashkurs inklusive Kommunikations-Grundlagen und wichtigen Gebärden rund um Hackspaces:
https://metalab.at/wiki/Barrierefreiheit/%C3%96GS-Crashkurs

Dokumentation zur Lichtklingel im Metalab Wien:
https://metalab.at/wiki/Lichtklingel


Content Notes

Ableismus (Behindertenfeindlichkeit), Audismus/Oralismus (gesellschaftlicher Fokus auf vokale/orale Kommunikation/Kultur)

Deaf, nonbinary & artist. broccoli is their safe food. based in Vienna.

currently 2 big projects:

  • MACH'S AUF! - Zugang zu Technik und Hackspaces für gehörlose Menschen (machs-auf.at)
  • Gebärdensprachforschung der österreichischen Gebärdensprache