21. Gulaschprogrammiernacht

Wir bauen uns eine Primzahlenerkennungsmaschine
06-11, 10:00–10:30 (Europe/Berlin), Media Theater
Language: Deutsch

Ist es möglich, eine rein mechanische Maschine zu bauen mit der man feststellen kann, ob eine gegebene Zahl eine Primzahl ist? Wie müsste sie aufgebaut sein, wo wären die Grenzen und was könnte man damit noch anfangen?

Spoiler-Alert: Mechanisch wird sie beim Talk nicht sein, aber es geht und wir schauen uns in einer Demo/Simulation an, wie die Maschine aufgebaut sein muss und was man noch so alles damit anstellen kann. Übrigens: Man muss mit dieser Maschine nicht einmal Zahlen kennen oder zählen können um zu entscheiden, ob eine Zahl prim ist oder nicht.


Primzahlen haben Mathematiker und mathematisch interessierte schon immer fasziniert. In unserer modernen Welt sind sie auch essentiell für Verschlüsselungen. Der Grundgedanke bei den asymmetrischen Verschlüsselungsverfahren basiert auf Primzahlen.

Aber wie kann man feststellen, ob es sich bei einer Zahl um eine Primzahl handelt? Und das ohne moderne Technik - rein mechanisch. Wie müsste eine Maschine aussehen, die Primzahlen ermitteln kann?

In diesem Vortrag schauen wir uns an, wie so ein Maschine aufgebaut sein müsste und was man noch alles mit ihr anstellen kann.


Content Notes

Simulation mit beweglichen Kugeln.

Seit 1992 im Internet. Mehrere Jahre im Technischen Beirat der DeNIC eG. 2001 Aufbau des Studiengangs Digitale Medien an der DHBW in Mannheim und fast 20 Jahre Dozent für Internet Technologien und Cyber Security. Hab Spaß daran, nicht IT-lern die Internet-Technologien und Cyber Security näher zu bringen.

This speaker also appears in: